Diese Seite wird durch Werbung finanziert.
Bitte schaltet daher euren Blocker aus und erlaubt Werbung.

Weihnachtsmarkt Oldenburg 2024 - Öffnungszeiten & Übernachtung

Weihnachtsmarkt in Oldenburg

Der Weihnachtsmarkt in der Stadt Oldenburg in Niedersachsen ist eine wunderbare Möglichkeit, um in die festliche Stimmung der bevorstehenden Feiertage einzutauchen. Oldenburg, eine charmante Stadt im Nordwesten Deutschlands, lockt jährlich zahlreiche Besucher aus nah und fern an. Der Weihnachtsmarkt erstreckt sich über mehrere Plätze und Straßen der Stadt und bietet ein abwechslungsreiches Angebot für Groß und Klein.

#Oldenburg#, auch als "Stadt der Gärten" bekannt, verwandelt sich während der Adventszeit in ein wahres Winterwunderland. Der Duft von gebrannten Mandeln, Glühwein und Lebkuchen liegt in der Luft und sorgt für eine angenehme Atmosphäre. Die Buden und Stände sind kunstvoll geschmückt und bieten eine Vielzahl von handgefertigten Geschenkideen, Weihnachtsschmuck und kulinarischen Köstlichkeiten.

Der Weihnachtsmarkt in Oldenburg besticht durch seine Vielfalt. Auf dem Schlossplatz können Besucher in die Welt des Mittelalters eintauchen. Handwerker und Händler präsentieren hier ihre Waren und zeigen traditionelle Handwerkskunst. Wer auf der Suche nach außergewöhnlichen Geschenken ist, wird hier sicherlich fündig.

Ein weiterer Höhepunkt des Weihnachtsmarktes ist der Lambertimarkt, benannt nach der Lambertikirche in der Innenstadt. Hier finden Besucher ein breites Angebot an Kunsthandwerk, Schmuck und regionalen Spezialitäten. Die historische Kulisse der Altstadt verleiht dem Markt eine besondere Atmosphäre und lädt zum Bummeln und Verweilen ein.

Neben den zahlreichen Ständen gibt es auch ein vielfältiges Unterhaltungsprogramm. Auf der Bühne werden regelmäßig Konzerte und Aufführungen für die Besucher geboten. Chöre, Bands und Künstler aus der Region sorgen für musikalische Untermalung und stimmen die Besucher auf die festliche Zeit ein.

Der Weihnachtsmarkt in Oldenburg ist nicht nur für Erwachsene ein Erlebnis, sondern auch für Kinder. Ein Karussell, eine Eisenbahn und ein Märchenwald lassen Kinderaugen strahlen. Die Kleinen können sich zudem auf den Besuch des Weihnachtsmannes freuen, der ihnen Geschenke überreicht und für unvergessliche Momente sorgt.

Oldenburg liegt zentral in Niedersachsen und ist von umliegenden Städten wie #Bremen#, #Wilhelmshaven# und #Emden# gut zu erreichen. Viele Besucher nutzen die Gelegenheit, einen Ausflug in die Stadt der Gärten mit einem Besuch des Weihnachtsmarktes zu verbinden. Die malerische Altstadt und die Parks und Gärten laden zu einem entspannten Spaziergang ein und bieten eine schöne Abwechslung zum Trubel des Weihnachtsmarktes.

Insgesamt ist der Weihnachtsmarkt in Oldenburg ein absolutes Highlight in der Vorweihnachtszeit. Die festliche Atmosphäre, das vielfältige Angebot und das abwechslungsreiche Unterhaltungsprogramm machen den Besuch zu einem unvergesslichen Erlebnis. Ob alleine, mit der Familie oder mit Freunden - der Weihnachtsmarkt in Oldenburg ist definitiv einen Besuch wert.

Leider sind uns für 2024 keine Öffnungszeiten bekannt. Eventuell finden dieses Jahr in Oldenburg kein Weihnachtsmarkt statt.
Frühere Weihnachtsmärkte in Oldenburg
  • Der Schlossfloh in Oldenburg

    Diese Seite wird durch Werbung finanziert.
    Bitte schaltet daher euren Blocker aus und erlaubt Werbung.
  • Lamberti-Markt Oldenburg

    Diese Seite wird durch Werbung finanziert.
    Bitte schaltet daher euren Blocker aus und erlaubt Werbung.
Übernachtung in Oldenburg

Sie möchten in Oldenburg übernachten oder eine Urlaub zur Weihnachtszeit machen?

Unterkunft in Oldenburg
Weihnachtsmarkt nicht gefunden?

Schlagen Sie einen neuen Weihnachtsmarkt in Oldenburg vor.

Weihnachtsmarkt hinzufügen
ddc4f3de843d8a5fa5dd16cc2d4be - 066ddc4f3de843d8a5fa5dd16cc2d4be